- Bildquelle: dpa © dpa

Annemarie Carpendale (36) hat zusammen mit ihrem Ehemann Wayne Carpendale (36) vor etwa einem Jahr gemeinsam mit "Hand in Hand for Children" ein Projekt gegründet, bei dem sie krebskranke Kinder in Krankenhäusern besuchen und dort etwas Freude in den Alltag bringen. "Wir versuchen die Kinder etwas aus ihrem Alltag zu reißen, der doch oft sehr trist und schmerzvoll ist", erklärt Annemarie ihr Anliegen.

Aus dieser Idee sei dann das weiterführende Projekt "Hand to Hold" entstanden, bei dem Annemarie Carpendale und ihr Mann Wayne eine Woche mit den Kindern in München verbringen. Sogar ein Styling-Workshop für die Kleinsten ist im Angebot. "Dann zeigen ihr wir ihnen mithilfe der ProSieben-Stylisten, was man so aus sich machen kann", berichtet die "red!"-Moderatorin weiter.

Über "Hand in Hand for Children" können natürlich auch Fans von Annemarie Carpendale die Aktionen der "red!"-Moderatorin unterstützen und spenden. Zudem wird gerade ein Kalender verkauft, in dem neben Annemarie und ihrem Ehemann Wayne beispielsweise auch Bastian Pastewka (41) oder Manuel Neuer (27) zu sehen sind.