- Bildquelle: dpa © dpa

Eins steht fest: Ariana Grande (21), Lea Michele (28) und Co. dürften vor allem das Schreien geübt haben, bevor der Dreh zu "Scream Queens" ins Rollen kam. Ganz dem Titel entsprechend wird im 30-Sekunden-Trailer zu jeder Gelegenheit gekreischt, was das Zeug hält. So muss es wohl sein bei einer Story, die sich ganz den Genres Horror und Comedy verschrieben hat. Showrunner der Serie ist Ryan Murphy, der unter anderem mit "Glee" und "American Horror Story" in Erscheinung getreten ist. Die erste Staffel wird 15 Episoden bieten. Die Story dreht sich um ein College, das von einer ganzen Reihe von Killern durcheinandergewirbelt wird.

Neben Ariana Grande (21) und Lea Michele (28) sind in "Scream Queens" weitere bekannte Stars am Start. Die Hauptrollen besetzen neben Michele "Scream 4"-Star Emma Roberts (24), Hollywoodlegende Jamie Lee Curtis (56), Abigail Breslin (19), Oliver Hudson (38), Keke Palmer (21) und Nick Jonas (22). Im Trailer ist die Sängerin in ihrem üblichen Look als Sidekick von Emma zu sehen, sie trägt den witzigen Namen "Chanel #2", Lea ist eine der Rivalinnen von Emma. Der Rest hat alles, was eine College-Horror-Comedy braucht – junge Frauen in Unterwäsche, Mädels die kreischen oder sich anzicken, und einen Serienkiller, der sein Unwesen treibt.

Produziert wird die Reihe, in der Ariana Grande nach "Sam & Cat" ihr Serien-Comeback feiert, von "20th Century TV" und "Ryan Murphy Television". Das Drehbuch stammt aus der Feder von Murphy und Brad Falchuk, als Executive Producer sind neben Murphy Ian Brennan und Dante Di Loreto an Bord. Wer Lea Michele und ihre hübschen Co-Stars auf der Mattscheibe sehen will, muss bis September warten. Dann wird "Scream Queens" im US-TV Premiere feiern.