Stars

Aus für "New Girl": Die beliebte Sitcom wird eingestellt

Die Sitcom "New Girl" rund um Zooey Deschanel bekommt eine nächste und gleichzeitig letzte Staffel. Das bestätigte Jake Johnson auf Twitter. Nach Staffel sieben wird die beliebte Serie endgültig eingestellt. 

15.05.2017 14:59 Uhr

Ein Schock für alle Fans. Die beliebte US-Sitcom "New Girl" wird eingestellt. Das hat der Hauptdarsteller Jake Johnson, der in der Serie die Rolle des Nick Miller verkörpert, bei Twitter bestätigt. Ein offizielles Statement des Senders Fox, bei dem die Serie in den USA ausgestrahlt wird, gibt es aber noch nicht.

Die geplante siebte Staffel soll nun also auch die letzte sein. Und eine weitere schlechte Nachricht gibt es für die Fans. Die letzte Staffel der beliebten Comedy-Serie wird offenbar keine 22 Folgen haben, sondern lediglich acht. 

Die erfolgreiche Sitcom mit Zooey Deschanel in der Hauptrolle wird seit 2011 produziert - seit 2012 wird sie auf ProSieben ausgestrahlt. Derzeit läuft die fünfte Staffel im Programm. Jeden Montag um 23.05 Uhr können die Fans mit "Jess" mitlachen und weinen. 

Neben "New Girl" wird auch die beliebte Serie "2 Broke Girls" eingestellt. Jedoch wird es bei "2 Broke Girls" keine weiteren Folgen geben. Zumindest darauf können sich die Fans bei "New Girl" noch freuen.