- Bildquelle: Facebook/djnfarmer © Facebook/djnfarmer

"Ich habe mich vor Kurzem von der Jenny getrennt, obwohl sie eine absolut tolle und perfekte Frau war. Ich kann nichts Schlechtes über sie sagen", erklärt Gunther dem "Bauer sucht Frau"-Team um Inka Bause (46). Zwischen den beiden sei es einfach zu schnell gegangen. "Und ich habe ihr von meiner Seite nicht die nötige Aufmerksamkeit geschenkt, die sie sich erhofft hat. Dann hat es einfach nicht mehr funktioniert", gibt er zu.

Lange Single bleiben musste der Landwirt trotzdem nicht. Völlig ungeplant hat er sich in die Nächste verliebt. Jessica heißt die neue Herzensdame, die ganz ohne die Hilfe von Inka Bause plötzlich vor ihm stand. "Eigentlich war das wie vom Blitz getroffen mit der Jessica. Das war total die Überraschung. Ich finde, das ist etwas ganz Besonderes, wenn man einen Menschen noch nicht so lange kennt, aber man trotzdem total auf einer Wellenlänge ist", so der glückliche Kandidat.  "Die Jessica lässt mein Herz immer höher schlagen, weil wir uns so ähnlich sind und weil wir die gleichen Interessen haben. Wenn ich Jessica sehe, habe ich schon Schmetterlinge im Bauch. Wenn sie mich anschaut, weiß ich, sie hat mich gern und ich habe sie auch sehr gern." Es passe einfach alles, findet der "Bauer sucht Frau"-Star.

Mit der vielen Arbeit ihres neuen Freundes habe die Springreiterin kein Problem, trotzdem wolle ich Gunther alle Mühe geben, nicht die gleichen Fehler zu machen, wie bei Jenny.