Daisy Ridley zog bei der Premiere von "Stars Wars: Episode 8 - Die letzten Jedi" alle Blicke auf sich. Im funkelnden tiefblauen Glitzer-Kleid mit weißen Sternen - passender kann man für die Weltraum-Saga wohl kaum gekleidet sein. Hauptdarstellerin Daisy Ridley (25) wird mit ihrem Pailletten-Dress des amerikanischen Designer-Labels "Monse" zum absoluten Hingucker bei der Weltpremiere im Shrine Auditorium in Los Angeles.

Auch die Accessoires von Daisy Ridley sind galaktisch

Das trägerlose Fransen-Kleid gibt Einblicke auf ihre Beine und die farblich passenden High-Heels in Silber. Auch das Make-up der Schauspielerin ist ganz auf das Motto des Abends abgestimmt. Auffällig blau-glitzernder Lidschatten bringt ihre Augen zum Strahlen.

"Star Wars: Die letzten Jedi"-Weltpremiere: Daisy Ridley auf dem ro...

"Star Wars: Das Erwachen der Macht" war ihr Durchbruch

In "Star Wars: Die letzten Jedi" ist die Britin zum zweiten Mal in ihrer Rolle als "Rey" zu sehen. In "Star Wars: Das Erwachen der Macht" feierte sie 2015 ihren internationalen Durchbruch als Schauspielerin. Neben ihren Co-Stars John Boyega (Finn), Adam Driver (Kylo Ren), Domhnall Gleeson (General Hux), Mark Hamill (Luke Skywalker) und Co. könnt ihr Daisy Ridley ab Donnerstag, den 14. Dezember 2017, erneut auf der großen Leinwand sehen. Denn dann startet "Star Wars: The Last Jedi" in den deutschen Kinos.

Im Video oben seht ihr den aktuellen Trailer zu "Star Wars: Episode 8 - Die letzten Jedi".