- Bildquelle: dpa © dpa

Beim " Bundesvision Song Contest 2015 ", zu dem Stefan Raab (48) am 29. August begrüßt, liest sich auch neben Klaas Heufer-Umlauf (31) und Ferris MC (41) die Liste der Teilnehmer exzellent. So sind neben Jan Josef Liefers (51) und Jeanette Biedermann (35) mit ihren jeweiligen Bands auch Mark Forster (31) und die "Donots" vertreten. Dennoch, wenn es in der "ÖVB Arena" in Bremen um den deutschen Meistertitel im Singen geht, dürften die Vertreter aus Bremen und Hamburg besonders im Blickpunkt stehen. "Revolverheld" hatten durch ihren Sieg im letzten Jahr den Grand Prix an die Weser geholt – nun kommt es vor Ort zum großen Duell der Hansestädte.

Das Duo " Gloria " wird mit "Haut" versuchen, die Mission Titelverteidigung beim Stefan Raab-Event sauber zum Abschluss zu bringen. Die Combo besteht aus TV-Star Klaas Heufer-Umlauf und Mark Tavassol (41), vormals Mitglied bei "Wir sind Helden". Ferris MC steigt mit "Monstertruck" in den Ring und bringt jede Menge Erfahrung mit. Seit den frühen Neunzigern ist er in der deutschen Hip-Hop-Szene aktiv und rappt als festes Mitglied bei Deichkind. "Wer Hamburg nicht mag, hat die Kontrolle über sein Leben verloren. Ihr kennt den Spruch: Alle Wege führen nach Hamburg! Ihr wisst: Hamburg ist die Stadt der Liebe! Deshalb gebe ich alles für Hamburg", lässt der Wortakrobat vorab schon mal wissen.

Ob nun Klaas Heufer-Umlauf, Ferris MC oder sonst ein Künstler: Alle werden sich dem Regelwerk von "Bundesvision Song Contest 2015"-Mastermind Stefan Raab beugen müssen. Beim Grand Prix der Bundesländer treten 16 Bands für ihr jeweiliges Land an. Jeder Song muss zu mindestens fünfzig Prozent auf Deutsch gesungen werden. Die Zuschauer bestimmen den Sieger per Telefon oder SMS und können auch für ihr eigenes Bundesland voten, ProSieben überträgt am 29. August ab 20:15 Uhr das Spektakel.