- Bildquelle: dpa © dpa

"Für mich fühlt es sich nun endlich komplett an", enthüllt Daniela Katzenberger (29) im Gespräch mit "InTouch Online". "Das Puzzle ist jetzt vollständig." So seien sie und Lucas Cordalis (48) nicht "länger nur Freund und Freundin oder Mama und Papa, wir sind jetzt Mann und Frau", schwärmt die Katze weiter. Glücklicher könnte Dani im Moment wohl kaum sein: Die romantische Hochzeit und Töchterchen Sophia lassen sie auf Wolke sieben schweben. Zudem fühle sie sich seit der Ehe reifer.

"Für mich fühlt es sich sehr erwachsen an und ich liebe den Gedanken, dass Lucas jetzt mein Ehemann ist!", freut sich Daniela Katzenberger. Nicht nur privat läuft alles rund bei der Kultblondine, auch beruflich startet sie durch. Ihre Fashion-App kommt bei den Fans gut an. Die können dort die Outfits und Beautyprodukte ihres Idols nachshoppen oder bekommen eine günstige Alternative vorgeschlagen. Zudem ist vor Kurzem ihr viertes Buch erschienen – "Eine Tussi sagt 'Ja' – Auf Katzenpfoten zum Traualtar", heißt das Werk.

Dort können ihre Bewunderer noch einmal den Weg zur Hochzeit nachlesen. Die Kapitel seien zwar allesamt in den Worten von Daniela Katzenberger geschrieben – eine Ghostwriterin hat den Text allerdings abgetippt. Unter anderem erfahren die Leser etwas über den typischen Alltag mit Mann und Baby und selbst pikante Themen werden angesprochen. Daniela plaudert über den ersten Sex nach der Geburt von Klein-Sophia.

"Als Schriftstellerin würde ich mich nicht bezeichnen und ich würde auch nicht den Nobelpreis für Literatur erwarten. Aber es macht mir einfach Spaß aus dem Nähkästchen zu plaudern. Deswegen habe ich einfach mal zusammengeschrieben, wie ich die Hochzeitsvorbereitungen erlebt habe", erklärt sie im Interview mit der "Bild"-Zeitung.