- Bildquelle: Facebook/katzenberger.daniela © Facebook/katzenberger.daniela

"Bin sooo glücklich, dass ich endlich meine alte Figur wieder habe!", schreibt Daniela Katzenberger (29) zu einem neuen Facebook-Schnappschuss. Darauf ist sie beim Gassigehen zu sehen. In einer Skinny-Jeans und einem engen Top kommen ihre schlanken Kurven besonders gut zur Geltung. Mithilfe einer Ernährungsumstellung hat sie ihre Traummaße zurückerlangt, vor den Flitterwochen steht für sie fest, dass sie am Ball bleiben wird: "Die Hochzeitsreise steht ja noch bevor und da muss der Bikini sitzen."

Eine Userin ist ziemlich überrascht, dass Daniela Katzenberger so lange die Diät durchzieht. Wie sie das schafft, erklärt die Katze wie folgt: "Ich dachte immer, dass abspecken etwas mit hungern zu tun hat. Ist aber nicht so." So hat Dani einen sogenannten "Fresstag". Jeden Sonntag schlemmt die Liebste von Lucas Cordalis (48), auf was sie gerade Lust hat. Kalorien werden an diesem Tag nicht gezählt. Mit ihrem Wunschgewicht von 60 Kilo ist Daniela glücklich – nun stehe ihr aber die wahre Herausforderung bevor.

"Ich möchte jetzt mein Gewicht halten, wobei ich finde, dass das fast noch schwieriger ist", gibt Daniela Katzenberger offen zu. Doch mit den Flitterwochen vor Augen bleibt die Reality-Queen offensichtlich weiterhin motiviert. Im Dezember wollen sie und Lucas vermutlich eine romantische Auszeit nehmen. Wohin es dann gehen soll, sei zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar. Der Grund: Das Traumpaar hat unterschiedliche Ansichten vom perfekten Honeymoon.

Während Daniela Katzenberger mit ihrem Schatz Zweisamkeit in den Flitterwochen genießen möchte – vor allem im Bett – träumt Lucas Cordalis eher von einem Familienausflug. Dani sei aber bereit, Klein-Sophia auch mal ein paar Tage bei Oma Iris zu lassen, wie sie im Gespräch mit dem "OK!"-Magazin wissen ließ. So oder so – die Fans der Katze dürfen sich mit Sicherheit auf knackige Bikini-Selfies freuen.