Die letzten musikalischen Höhepunkte von David Hasselhoff (62) liegen in schier unerreichbarer Ferne – doch jetzt meldet sich der kultige Hollywood-Star zurück. Mit der Single "True Survivor" hat der ehemalige "Baywatch"-King einen regelrechten Volltreffer gelandet. Der Track ist der Titelsong zur Action-Komödie "Kung Fury", die mittels Crowdfunding zustande gekommen ist und im Mai Premiere feiern soll. Der Film: trashig, bunt und eine super-lustige Lobhudelei auf die 80er-Jahre. Wer hätte da besser gepasst als David Hasselhoff, um den Soundtrack zu bereichern.

"True Survivor" und der dazugehörige Clip sind seit vergangenem Donnerstagabend auf YouTube zu bewundern. Darin zu sehen sind viele Ausschnitte aus "Kung Fury", die wahren 80er-Fans das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen: Synthie-Musik, ein alter Lamborghini, Xena-artige Superfrauen und Männer mit Vokuhila, die an uralten PCs herumbasteln – und mittendrin David Hasselhoff. Kein Wunder, dass der Clip aktuell zum heißesten Scheiß im Netz avanciert und Retro-Hipstern das Herz höher schlagen lässt. Am Freitag konnte das Video bereits beinahe eine Million Klicks vorweisen. Unter dem Hashtag #TheHoff wurde "True Survivor" schon fast 2000 Mal verbreitet.

Ob "Kung Fury" und "True Story" von und mit David Hasselhoff nun aber eine bitterböse Parodie oder aber eine schräge Hommage auf die längst vergangenen aber oft so sehnlichst zurückgesehnten 80er-Jahre sein sollen, vermag nur jeder für sich selbst zu entscheiden. "Kung Fury"-Regisseur David Sandberg kreierte immerhin aus Vorbildern wie Chuck Norris, Tom Cruise und Sylvester Stallone einen neuen Helden mit rotem Stirnband, der als Cop mit Kampfsport-Skills in der Zeit zurückreist, um Adolf Hitler zu töten. Das sollte genug Interpretationsspielraum bieten. Leider soll der Film nur rund 30 Minuten lang und auch lediglich auf YouTube zu bewundern sein. Mit David Hasselhoff an Bord und dem viral gegangenen Soundtrack sollte die nötige Aufmerksamkeit für die Veröffentlichung aber erreicht worden sein.

>>> Das Video zu "True Survivor" auf MyVideo.de ansehen