- Bildquelle: Facebook/CindyRiedel238 © Facebook/CindyRiedel238

Die Teilnahme bei "Der Bachelor 2016" mit Leonard Freier (31) sei eine einmalige Erfahrung für die Berlinerin gewesen, schreibt sie in einem emotionalen Facebook-Post. "Nun ist es endgültig vorbei, alle Rosen sind verteilt, die letzte Sendung wurde ausgestrahlt. Die Zeit bei 'Der Bachelor' wird für immer ein Teil meines Lebens sein, den ich nie missen möchte, auch, wenn das 'Ergebnis' ein anderes ist, als ich am Anfang vermutet hätte", schreibt Cindy (27) ihren Fans.

Sie selbst musste ihre Reise bei "Der Bachelor 2016" schon vor einigen Wochen abbrechen, als Leonard Freier ihr keine Rose überreichte. Doch dafür hat Cindy bekanntlich etwas ganz anderes dazu gewonnen: eine tolle Freundin. Mit Viviane (28) ist sie seit den Dreharbeiten super dicke. "Statt eines Mannes, der mit mir sein Leben teilt, habe ich eine wunderbare Frau kennengelernt, die ich nie wieder aus meinem Leben lasse", freut sich die Marineoffizierin.

"Danke Viviane Ottemann! Für alles, was du für mich getan hast, für deine aufbauenden Worte, wenn ich unsicher war, und deine gute Laune, die mich immer mitgerissen hat. Du bist mein Sonnenschein, selbst an bewölkten Tagen." Dazu postet Cindy ein Foto der beiden Ladys, das eine ganz spezielle Bedeutung für die beiden "Der Bachelor 2016"-Kandidatinnen hat: "Dieses ist unser erstes gemeinsames Bild und etwas Besonderes für mich, das ich gern mit euch teilen möchte."

Klar, dass Viviane bei diesem süßen Post ebenfalls ins Schwärmen gerät. "Es war so eine unbeschreiblich schöne Zeit, in der wir Bett, Zimmer, das Bad und einfach alles geteilt haben. Wunderschöne Momente, Gedanken, Emotionen und spätestens in der 4. Nacht der Rosen wurde klar, WER mein eigentlicher 'Bachelor' war – die Freundschaft zu dir ist das Beste, was dieses Abenteuer ermöglicht hat", kommentiert sie. Dagegen sieht Leonard Freier ganz schön alt aus: "Der Bachelor 2016" ist weiterhin solo unterwegs.