Stars

"Der Herr der Ringe": Serie geplant – die ersten Details!

08.11.2017 16:21 Uhr

Die Gerüchteküche brodelt schon seit Längerem. Wie mehrere Medien berichten, soll es eine Serie zur "Herr der Ringe"-Saga geben.

Wer dachte, er müsse sich nach dem letzten Teil der "Der Herr der Ringe"-Trilogie von Frodo, Gandalf und Co. verabschieden, könnte bald eines Besseren belehrt werden. Denn laut der Internet-Plattform "variety.com" ist aktuell eine "Der Herr der Ringe"-Serie in Planung.

Aktuell soll es Gespräche zwischen Warner Bros., Amazon und den Erben von Autor J. R. R. Tolkien geben.

Rechte an der "Der Herr der Ringe"-Saga sind teuer

Diese befinden sich aber wohl noch in der Anfangsphase. Eine große Rolle werden hierbei vermutlich die Kosten spielen. Denn laut des Online-Portals "Deadline" könnte alleine der Erwerb der Rechte an Tolkiens Werk zwischen 200 und 250 Millionen US-Dollar kosten. Hinzu kommen noch Produktionskosten, die sich Schätzungen zufolge auf 150 Millionen US-Dollar belaufen könnten.

Auch Netflix hat Interesse

Wie mehrere Medien berichten, hatten sowohl Netflix als auch der US-Sender HBO Interesse an dem Projekt geäußert. HBO soll allerdings schon wieder abgesprungen sein. Es bleibt also abzuwarten, ob und wann die Produktion der vielversprechenden "Der Herr der Ringe"-Serie startet.