- Bildquelle: Facebook/TheHobbitUK © Facebook/TheHobbitUK

"Der Hobbit 3"-Regisseur Peter Jackson (52) erfreut die Fans der Saga nun auf seinem Facebook-Profil mit dem Trailer zum letzten Teil der Geschichte von Mittelerde. Und in "Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere" werden die Zuschauer vermutlich in ihren Kinosesseln gebannt den Kämpfen ihrer Stars zusehen.

Ruhig und gelassen wird es nämlich nicht. In "Der Hobbit 3: Die Schlacht der fünf Heere" beginnt der Kampf zwischen Gut und Böse für die Zwerge, Menschen und Elben, und leicht wird es dabei vermutlich für niemanden auf dem Feld. Wie der Trailer zeigt, sind wieder Orlando Bloom (37), Martin Freeman (42), Evangeline Lilly (34), Ian McKellen (75), Cate Blanchett (45) und Benedict Cumberbatch (38) mit von der Partie und schlagen sich auf dem Schlachtfeld.

Während Benedict Cumberbatch unter anderem als Drache "Smaug" mit seiner Stimme für Angst und Schrecken sorgt, schlüpfen Orlando Bloom und Evangeline Lilly wieder in die Rollen der anmutigen Elben, die sich mit ihrer Kraft und Eleganz den Gegnern stellen. Ian McKellan versucht als "Gandalf" mit Hilfe seiner Zauberei in "Der Hobbit 3: Die Schlacht der fünf Heere" die Gegner zu stoppen. Anscheinend wird er dabei allerdings schwer verletzt, denn Cate Blanchett beugt sich in ihrer Elbengestalt über den ohnmächtigen Bartträger.

Der Trailer von " Der Hobbit 3: Die Schlacht der fünf Heere" zeigt zudem bereits die Massen an gruseligen Monstern, Verfolgungsjagden und Schwertkämpfen, bei denen die Kinogänger vermutlich den Atem anhalten werden. Wie die Schlacht ausgeht, erfahren die Fans hierzulande ab dem 10. Dezember. Dann startet der Film in den deutschen Kinos.