- Bildquelle: FayesVision/WENN.com, ProSieben © FayesVision/WENN.com, ProSieben

Die "New York Times"-Bestseller-Verfilmung " Die Bestimmung – Divergent " spielt in einer Welt, die in fünf Lager aufgeteilt ist: die Ehrlichen, die Selbstlosen, die Wagemutigen, die Friedvollen und die Intelligenten. Am Berufungstag, einmal jedes Jahr, müssen sich die 16-Jährigen entscheiden, welchem Lager sie angehören und ihr Leben widmen wollen. Im Mittelpunkt des Films steht die 16-jährige "Beatrice", gespielt von Shailene Woodley (21), die sich für eine der Fraktionen entscheiden muss.

US-Schauspieler Miles Teller (26), bekannt durch Rollen in den Filmen "Rabbit Hole" und "Footloose", übernimmt in dem Science-Fiction-Abenteuer "Die Bestimmung – Divergent" die Rolle des "Peter". Er gehört ursprünglich zur Fraktion der "Candor", entscheidet sich dann aber ein "Ferox" zu werden. Während der "Ferox"-Ausbildung lässt "Peter" nichts unversucht, um "Beatrice" zu schaden und schmiedet bösartige und hinterlistige Pläne um sich selbst Vorteile zu verschaffen. Das jetzt veröffentlichte Charakterposter zeigt Miles Teller als muskulösen "Peter". Bedrohlich ballt der "Ferox" seine Hand zur Faust und flößt den Kinogängern mit seinem finsteren Blick bereits jetzt Respekt ein.

An der Seite von Miles Teller spielen in "Die Bestimmung – Divergent" unter anderem Theo James (28), Kate Winslet (38), Zoë Kravitz (24) und Maggie Q (34) mit. Am 10. April 2014 kommt die lang erwartete Kinoverfilmung von Veronica Roths (25) Bestseller "Divergent" in die deutschen Kinos. Regie führt Neil Burger, das Drehbuch schrieben Evan Daugherty und Vanessa Taylor.