- Bildquelle: Facebook/IchBinEinStar © Facebook/IchBinEinStar

Ins " Dschungelcamp 2016 " reisten die Stars mit leichtem Gepäck: Neben Luxus und Privatsphäre ließen die C-Promis aber augenscheinlich auch gute Manieren und ein gesundes Hygienegefühl zu Hause. Und so wird die Toilette Dreh und Angelpunkt täglicher Diskussionen am Lagerfeuer. Während Gunter Gabriel (73) dem stillen Örtchen gerne und häufig einen Besuch abstattet, mögen andere gar nicht mehr aufs Klo."Ich kann da gar nicht raufgehen, ich verrecke hier lieber", jammert Sophia Wollersheim (28) und spricht dabei offenbar vielen anderen "Dschungelcamp 2016"-Stars aus der Seele.

Kaum vorstellbar, dass sich die hygienischen Zustände hinter dem braunen Vorhang noch verschlechtern konnte. Doch dann macht Ricky Harris (53) genau dort eine erschreckende Entdeckung. "Was ist das da hinten?!", fragt er seine Begleitung David Ortega Arenas (30) entsetzt. Ein Camper hat mal wieder auf die Klobrille gemacht – jedoch nicht bloß gepinkelt. Die Männer blicken offenbar auf braune Schmierspuren. Entsetzt rennen sie zurück zum Pritschenzirkel, um ihre Entdeckung zu verkünden.

Die restlichen "Dschungelcamp 2016"-Bewohner müssen nicht lange munkeln, wer hinter dem Debakel steckt. Jürgen Milski (52) zeigt mit dem Finger auf den Schuldigen: Gunter Gabriel. Der Senior strapazierte die Nerven seiner Mitbewohner eh schon und fiel unter anderem dadurch auf, dass er des Öfteren das Händewaschen nach dem Klogang vergaß. Der "Shitstorm" brachte nun anscheinend das Fass zum Überlaufen. Ob der Unmut seiner Mitcamper aber wirklich ausschlaggebend für den Auszug war, behielt Gunter Gabriel für sich.