- Bildquelle: dpa © dpa

Nach dem Thriller "Who Am I" kehrt Elyas M'Barek (32) wieder zu seinen Wurzeln zurück: In der Komödie "Männerhort" flüchtet er gemeinsam mit seinen Freunden vor den Frauen in einen Heizungskeller. Ab dem 2. Oktober wird der Film auf der großen Kinoleinwand gezeigt und von der Premiere am selben Tag wird es auf "ProSieben.de" einen Livestream vom roten Teppich geben. Wenn Elyas gemeinsam mit Christoph Maria Herbst (48), Detlev Buck (51), Cosma Shiva Hagen (33) und Co. zur Premiere in Berlin kommt, können die Fans des sexy Schauspielers das bunte Treiben live mitverfolgen.

Die Moderatoren vom roten Teppich werden außerdem versuchen die Stars aus "Männerhort" für einige Fragen vor die Kamera zu locken. Beim Livestream zu "Who Am I" nahm sich Elyas M'Barek genau wie seine Kollegen Tom Schilling (32) und Wotan Wilke Möhring (47) Zeit für die ProSieben-Reporter.

In der Komödie "Männerhort" werden Elyas M'Barek, Christoph Maria Herbst und Detlev Buck von ihren Frauen unterdrückt. Statt Bier trinken und Machosprüche klopfen zu dürfen, werden sie zum Shoppen verdonnert. Doch eines Tages haben die drei die Nase voll und suchen sich einen Rückzugsort, wo sie wieder zu richtigen Kerlen werden können: Im Heizungskeller richten sie sich schließlich eine frauenfreie Zone ein. Eigentlich könnte alles so schön sein, würde nicht der Hausmeister plötzlich eine Räumung des Kellerraums fordern. Nun schmieden sie einen Plan, wie sie ihr Quartier verteidigen können.

Während "Männerhort" die Lachmuskeln der Zuschauer strapazieren wird, sorgt "Who Am I" für mächtigen Nervenkitzel. Privat haben die "Hacker-"Darsteller allerdings dennoch einiges zu lachen gehabt, wie ein neuer Facebook-Schnappschuss von Elyas M'Barek zeigt. Zusammen mit Wotan Wilke Möhring, Tom Schilling und Hannah Herzsprung (33) hat sich der Schauspieler auf dem " Oktoberfest 2014 " vergnügt.

>>> Hier am Freitag, 26. September 2014, ab 19:00 Uhr den Livestream zur Premiere von "Männerhort" ansehen <<<