- Bildquelle: Facebook-coloniadignidad © Facebook-coloniadignidad

Am 5. Februar 2016 ist es so weit:  "Colonia Dignidad – Es gibt kein Zurück" mit Emma Watson (25) und Daniel Brühl (37) in den Hauptrollen feiert in Berlin Europapremiere. Aus diesem Anlass werden die Stars des Streifens in der Hauptstadt erwartet. Auf der Gästeliste für die Premiere stehen neben Daniel Brühl und Emma Watson unter anderem Michael Nyqvist (55), Vicky Krieps (32), Richenda Carey, Regisseur Florian Gallenberger und Rapper Kool Savas (40). Das Schaulaufen der Premieren-Gäste zeigt ProSieben.de exklusiv im Livestream ab 18:45 Uhr.

Neben dem Livestream hat ProSieben.de aber noch ein weiteres Highlight zu bieten: Ab Montag, den 8. Februar 2016 gibt es gleich acht Minuten exklusiv aus dem Film zu sehen. Bis "Colonia Dignidad – Es gibt kein Zurück" hierzulande komplett in den Lichtspielhäusern zu sehen sein wird, ist noch ein wenig Geduld gefragt: Der Film läuft am 18. Februar in den deutschen Kinos an.

Das Politdrama erzählt eine fiktive Geschichte vor dem Hintergrund realer Ereignisse: Lena alias Emma Watson reist 1973 nach Santiago de Chile, um ihren Freund Daniel, gespielt von Daniel Brühl, zu besuchen. Die beiden genießen die gemeinsame Zeit, bis der Militärputsch die Stadt ins Chaos stürzt. Lena und Daniel werden vom Geheimdienst verhaftet. Doch während sie schnell wieder auf freien Fuß kommt, wird er in die deutsche Kommune "Colonia Dignidad" gebracht. Auf sich allein gestellt fasst sie den Plan, ihren Liebsten aus den Fängen der mysteriösen Gemeinschaft zu befreien.

Hier könnt ihr euch den Livestream zu "Colonia Dignidad" ansehen!