- Bildquelle: dpa © dpa

In "Fack ju Göhte 2" ist mit Elyas M'Barek (33) natürlich wieder der Mann am Start, der mit Teil eins zum Shootingstar wurde. Neben seinen Cast-Kollegen waren bei der Premiere in München auch die beiden YouTube-Stars Dagi Bee (20) und Shirin David (20) dabei. Bereits als die Dreharbeiten im Gange waren, hatte es geheißen, dass die beiden in der Komödie auftauchen könnten. Das bestätigte Dagi Bee nun auch noch einmal bei Snapchat. Zuletzt hat auch "Bravo" berichtet, dass die Ladys in der Fortsetzung mit dabei seien und dazu das Filmportal "Imdb.com" zitiert. Laut dessen Beschreibung seien sie als Girls an der Tubing Station zu sehen.

Inwiefern Dagi Bee und Shirin David im Film neben Elyas M'Barek auftauchen, bleibt abzuwarten. Fest steht, dass der Premierenabend in München ein voller Erfolg war. "Fack ju Göhte 2" wurde schon vor dem offiziellen Filmstart ordentlich abgefeiert, auch wenn Regisseur Bora Dagterin im ProSieben-Interview auf dem roten Teppich versicherte: "Wir haben nicht versucht, Teil eins zu steigern. Wir haben einfach geguckt, dass wir einen zweiten Teil machen, der auch Spaß macht. Es ist vollkommen Ok, wenn jemand sagt: Teil eins bleibt mein Lieblingsfilm. Der Plan war einfach nur, dass Teil zwei nicht scheiße wird."

Auch Lena Meyer-Landrut (24) feierte mit und ließ wissen, wie sie an den Job für "Wild and Free" gekommen war: "Ich habe Bora angerufen und gefragt, ob sie schon einen Titelsong haben. Und er meinte: 'Nö.' Und dann habe ich gesagt: 'Ja, dann nimm gefälligst einen von mir, du Assi!" Ob Dagi Bee und Shirin David ähnlich direkt in den Cast vorgestoßen sind, um an der Seite von Elyas M'Barek zu glänzen? Am 10. September ist offizieller Filmstart – dann kann sich endlich jeder ein eigenes Bild von "Fack ju Göhte 2" machen.