- Bildquelle: WENN.com © WENN.com

Immer wieder gibt es neue Gerüchte zu "Fifty Shades of Grey 2". Während Dakota Johnson (25) und Jamie Dornan (33) definitiv wieder mit von der Partie sind, dreht sich das Karussell der angeblichen Co-Stars immer weiter. Eine Geschichte hält sich besonders hartnäckig: Wird "Superman"-Star Henry Cavill (32) Anas Chef Jack Hyde verkörpern? Produzent Dana Brunetti (42) spricht nun über die Besetzung und hat schlechte Neuigkeiten.

"Wir sind noch nicht mal ansatzweise beim Casten. Mit so etwas haben wir noch gar nicht angefangen. Wir haben noch nicht einmal einen Casting Director für den Job", so der Film-Verantwortliche.Langsam wird es Zeit, die neue Besetzung zu finden. Schließlich sollen die Dreharbeiten im nächsten Jahr losgehen.

Ein Regisseur soll jedoch schon gefunden worden sein. Mehrere Outlets hatten im August berichtet, dass James Foley (61) den Job von Sam Taylor-Johnson (48) übernehmen wird. Offiziell bestätigt ist das jedoch noch nicht, auch wenn Dakota Johnson bereits öffentlich von dem neuen Regisseur schwärmte.

Dass Henry Cavill als möglicher Kandidat für die Rolle des Jack Hyde gehandelt wird, kann Produzent Dana Brunetti nicht verstehen. "Das ist so wahnsinnig. Irgendjemand postet irgendetwas auf einem obskuren Blog und dann wird das aufgenommen von einer nicht ganz so obskuren Quelle und verbreitet sich immer weiter. Fans starten diese News, indem sie so etwas wie das mit Cavill sagen."

Auch Henry Cavill selbst befeuerte die Spekulationen. Darauf angesprochen, ob er tatsächlich in "Fifty Shades of Grey 2" zu sehen sein wird, antwortete er gegenüber "E! News" mit einer vagen Aussage: "Im Grunde ist alles was ich sagen kann, dass ich momentan darüber nichts sagen kann."