- Bildquelle: dpa © dpa

Eigentlich soll "Fifty Shades of Grey 2" am Valentinstag 2017 auf die große Leinwand kommen, doch nun droht offenbar ein späterer Kinostart. Wie das Klatschportal "Yibada" schreibt, möchte sich Jamie Dornan (33) erst einmal von dem SM-Projekt distanzieren, um die Ehe mit seiner Frau Amelia Warner (33) zu retten. Immer wieder heißt es, dass die hübsche Brünette Probleme mit den heißen Sex-Szenen ihres Liebsten und Dakota Johnson (25) haben soll. Sie befürchtet angeblich, dass ihr Mann sie betrügen könnte. Wurde Jamie vielleicht zur Zwangspause verdonnert?

Dabei hat Jamie Dornan erst vor Kurzem wissen lassen, dass Amelia Warner und Töchterchen Dulcie (1) die wichtigsten Menschen in seinem Leben seien. Tag für Tag liebe er seine Frau mehr. Alles nur leere Worte, um von der vermeintlichen Ehekrise abzulenken? Allerdings sollen nicht nur die Beziehungsprobleme dafür gesorgt haben, dass "Fifty Shades of Grey 2" vermutlich später in die Kinos kommen wird – Jamie hat neben dem SM-Film noch andere Projekt angenommen.

Laut des "Variety"-Magazins wird Jamie Dornan ab September für das Biopic "Anthropoid" vor der Kamera stehen, wo er einen tschechoslowakischen Kämpfer des Zweiten Weltkrieges spielen wird. Wie Dakota Johnson erst vor wenigen Wochen in der spanischen Zeitung "El País" verraten hat, sollen die Dreharbeiten für "Fifty Shades of Grey 2" bereits im Januar 2016 starten – das neue Projekt von Dornan könnte also mit der Bestseller-Verfilmung von E. L. James (52) kollidieren.

Als wäre das nicht schon alles schlimm genug, müssen noch einige Besetzungsfragen für "Fifty Shades of Grey 2" geklärt werden. Wichtige Rollen in der Fortsetzung sind bislang noch nicht vergeben worden. Keine passenden Schauspieler sind für Jack Hyde und Eleanor Lincoln gefunden, genau wie ein Regisseur. Angeblich möchte E. L. James höchstpersönlich ihre Schützlinge Jamie Dornan und Dakota Johnson in Szene setzen – die Produktionsfirma stellt sich aber quer. Bei all dem Chaos stellt sich nur eine dringliche Frage: Wird der zweite Teil von "Fifty Shades of Grey" überhaupt gedreht werden?