- Bildquelle: dpa, Instagram/erikaljames © dpa, Instagram/erikaljames

"Hallo, L.A", schreibt die "Fifty Shades of Grey"-Autorin E. L. James (52) auf ihrem Instagram-Account. Dazu gibt es einen Schnappschuss vom Terminal. Obwohl der Post alles bedeuten könnte – Fans des SM-Romans sind sich sicher, dass James mit ihrer Ankunft in Los Angeles bestätigen will, dass die Castings für die Fortsetzung mit Jamie Dornan (33) und Dakota Johnson (26) begonnen haben. Weiteres Öl ins Feuer gießt auch Produzent Dana Brunetti (42). Auch er hat sich wieder auf den Weg in die Filmmetropole in Kalifornien gemacht, wie Schnappschüsse in seinem virtuellen Fotoalbum beweisen.

Die Chancen stehen also nicht schlecht, dass schon in wenigen Tagen die neuen Casting-Mitglieder von "Fifty Shades of Grey" bestätigt werden. Die Zeit drängt schließlich: Bereits im Januar 2016 sollen die Dreharbeiten sowohl für die zweite als auch dritte Fortsetzung starten. Das wurde vor wenigen Wochen aus Produktionskreisen im "Heat"-Magazin bestätigt. Demnach dürfte die Suche nach einem Darsteller für Mrs. Robinson aka Elena Lincoln, Jack Hyde und Leila Williams kurz bevorstehen.

Fans haben bereits ihre Favoriten, die in der "Fifty Shades of Grey"-Fortsetzung unbedingt eine Rolle spielen sollen. Als heiße Anwärterin für die Elena Lincoln gilt Charlize Theron (40). Sie wäre die perfekte Ex-Domina von Christian Grey. Als Jack Hyde kommen gleich mehrere Promi-Männer infrage: Neben Ian Somerhalder (36) sind auch schon die Namen von Tom Hiddleston (34) und Henry Cavill (32) gefallen. Letzterer hat der SM-Franchsise von E. L. James allerdings eine Absage erteilt. Mit Glück werden noch pünktlich zu Weihnachten die neuen Stars an der Seite von Jamie Dornan und Dakota Johnson bestätigt.