- Bildquelle: dpa, Instagram/dakotajohnson © dpa, Instagram/dakotajohnson

Ungestylt in Reiterhosen und T-Shirt zeigte sich Dakota Johnson (26) auf Instagram. Eine Drehpause von "Fifty Shades of Grey" nutzte die Aktrice offenbar, um sich auf den Rücken eines Pferdes zu schwingen. Das gepostete Selfie zeigt die Ana-Mimin neben dem Tier, während sie es selbstbewusst am Zügel führt. Es scheint, als wäre das Duo gerade energiegeladen von einem Ausritt zurückgekehrt. Der natürliche Look der Schauspielerin gefällt ihren Fans offenbar. "Du bist wunderschön", findet ein Anhänger. "Ich freue mich, dass du Zeit für dich hast", meint ein anderer Follower.

Ob Dakota Johnson mit dem Ausritt wohl versucht, den Kopf freizubekommen? Nach der zweijährigen On/Off-Beziehung mit Musiker Matthew Hitt, zog das Paar kürzlich einen Schlussstrich. Nur wenig später traf sich die Hollywood-Beauty mit Ex-Flamme Jake Gyllenhaal (35) zum Dinner. Der soll wiederum laut des "Heat"-Magazins versuchen, die "Fifty Shades of Grey"-Mimin zurückzuerobern. Dakota zögere angeblich jedoch noch, denn sie soll nicht vergessen haben, wie Jake sie einst fallen gelassen hat. Gut möglich also, dass Dakota sich erst einmal ablenken möchte.

Eventuell verarbeitet die schöne Brünette aber auch das Abendessen mit Amelia Warner (34). Lange wurde gemunkelt, die Ehefrau von Dakotas Co-Star Jamie Dornan (34) könne Dakota Johnson nicht leiden, da sie aufgrund der pikanten Szenen in "Fifty Shades of Grey" eifersüchtig sei. Beim Dinner in Vancouver schienen sich die beiden Frauen allerdings blendend zu verstehen – keine Spur von Eifersüchteleien. Was die beiden besprochen haben, ist allerdings nicht bekannt.