- Bildquelle: Instagram/ritaora © Instagram/ritaora

Seit Dakota Johnson (26) die weibliche Hauptrolle in "Fifty Shades of Grey" ergattert hat, führt sie eine On/Off-Romanze mit Matthew Hitt (28) – bis vor Kurzem. Eine unbekannte Quelle verriet "Us Weekly", dass sich das Paar dazu entschlossen habe, getrennte Wege zu gehen. Ihre hektischen Terminkalender machen es nahezu unmöglich, dass sich die beiden zu Gesicht kriegen. Um nach dem jüngsten Liebes-Aus nicht in ein tiefes Loch zu fallen, kann sich Dakota glücklicherweise auf ihre Schauspielkolleginnen verlassen. Rita Ora (25) und Eloise Mumford (29) scheinen sie vom Liebeskummer abzulenken.

Auf Instagram hat Rita Ora ein neues Foto in Schwarz-Weiß-Optik geteilt. Darauf ist sie zusammen mit den "Fifty Shades of Grey"-Ladys Dakota Johnson und Eloise Mumford zu sehen. Während die Kate-Darstellerin lässig am Geländer der Wohnmobiltreppe lehnt, kuschelt sich Dakota auf der Treppe sitzend an Rita. Die hübsche Film-Gespielin von Jamie Dornan (34) zwingt sich mehr oder weniger zu einem Lächeln und versucht anscheinend den unbekannten Fotografen wegzuschicken. Ob vielleicht intime Details ausgeplaudert wurden? Die "I Will Never Let You Down"-Sängerin zieht eine Schnute – vielleicht aus Mitleid?

Fakt ist: Die drei Amazonen aus "Fifty Shades of Grey" halten zusammen. "Diese Mädchen", schreibt Rita Ora zu dem Schnappschuss und fügt noch ein dickes Herz hinzu. Ob Dakota Johnson tatsächlich von Liebeskummer geplagt wird, kann allerdings nur spekuliert werden. Vor wenigen Monaten ließ sie in der "Ellen DeGeneres Show" noch wissen, dass sie Single sei, nur um kurz danach Hand in Hand mit ihrem Immer-wieder-Lover Matthew Hitt gesichtet zu werden. Vielleicht sieht sie die aktuelle Trennung deshalb ohnehin nur als kleine Pause an.

Ein Liebes-Comeback bei Dakota Johnson und dem Frontmann von "The Downers" scheint jedenfalls nicht ausgeschlossen. Sobald der Hype um "Fifty Shades of Grey 2" wieder etwas gebannt ist, könnten die Turteltauben einen weiteren Neustart wagen. Matthew Hitt komme angeblich nur schwer mit dem Ruhm seiner Liebsten zurecht. So oder so: Rita Ora und Eloise Mumford halten aber zu der Tochter von Melanie Griffith (58).