- Bildquelle: dpa © dpa

Kann der ehemalige ewige Junggeselle wirklich ein guter Ehemann sein? Das versucht George Clooney (53) nun, zumindest aller Welt zu beweisen. Amal Alamuddin (36) scheint dem Womanizer zu vertrauen, sie gab ihm im September tatsächlich das Ja-Wort. Unterstützung in Sachen Ehe bekommt George nun von prominenter Seite: "Ocean's 11"-Kollegin Julia Roberts (46) ist inzwischen schließlich schon seit zwölf Jahren mit Daniel Moder (45) verheiratet.

"Oh ja, wir haben uns seitdem er vom Bräutigam zum Ehemann wurde schon einige Male gesprochen", plaudert die Leinwandschönheit gegenüber "Acces Hollywood" aus. Auf die Frage, ob sie nun ein paar weise Ratschläge für den Mann von Amal Alamuddin habe, antwortet Julia Roberts leicht ironisch: "Aber natürlich. Ich gebe George Clooney zahlreiche Tipps für sein Eheleben." Danach wird sie jedoch doch etwas ernster und gibt zu Protokoll: "Der einzige Rat, den ich habe, ist, finde deine Person – und er hat seinen Menschen gefunden."

Scheint so als sei Julia Roberts mehr als glücklich damit, dass George Clooney Amal Alamuddin nicht nur gefunden, sondern auch gleich mithilfe der Ehe fest an sich gebunden hat. Schon im Mai hatte sie zu Gast bei Ellen DeGeneres (56) von der heutigen Mrs. Clooney geschwärmt. "Sie ist schön und klug. Und er ist glücklich und nur das ist für mich wichtig." Auch wenn Julia Roberts glaubt, ihrem Kollegen keine gut gemeinten Ratschläge mehr geben zu müssen, wird sie im Falle einer ersten Ehekrise im Hause Clooney also sicher dennoch für den "Monuments Men"-Star da sein.