- Bildquelle: WENN.com/FayesVision, WENN.com/Joseph Marzullo © WENN.com/FayesVision, WENN.com/Joseph Marzullo

In wenigen Tagen starten die "Grey's Anatomy"-Dreharbeiten für Staffel 11. Während die Serienmacherin Shonda Rhimes (44) erst kürzlich enthüllt hatte, dass die neuen Folgen vor allem von "Meredith Grey" alias Ellen Pompeo (44) handeln sollen, hat die Produzentin nun ein weiteres Detail preisgegeben: "Ellis Grey" wird in der neuen Season wieder eine Rolle spielen. Der Grund: Am Ende der zehnten Staffel taucht die gemeinsame Tocher von "Richard Webber" und "Ellis", "Maggie Pierce", auf. Deshalb werde es in den neuen Episoden Rückblenden geben, in denen "Meredith'" Mutter wieder zu sehen sein wird.

"Wir haben über Flashback-Momente gesprochen, und wie wir diese machen sollen", enthüllt die "Grey's Antomy"-Erfinderin Shonda Rhimes neue Details über Staffel 11 der Ärzteserie im Gespräch mit "TV Guide". Inwiefern es ein Wiedersehen mit "Ellis Grey" geben wird, verrät die Schöpferin der Sendung nicht, doch vermutlich dürften sich die Flashbacks um die gemeinsame Tochter mit "Richard Webber" drehen. Allerdings gibt es bei der Besetzung um "Ellis" ein Problem: Sowohl Kate Burton (56) als auch Sarah Paulson (39) sind bereits in die Rolle der erfolgreichen Chirurgin geschlüpft.

Während Kate Burton in den ersten drei Staffeln von "Grey's Anatomy" die demenzkranke Mutter von Ellen Pompeo gemimt hat, hat Sarah Paulson in einem weiteren Flashback in Staffel 6 den Part übernommen. Mit welcher der beiden Schauspielerinnen es am Ende ein Wiedersehen geben wird, wisse Shonda Rhimes bisher jedoch nicht, wie Rhimes von "The Hollywood Reporter" zitiert wird.

"Sarah Paulson und Kate Burton haben beide 'Ellis' im selben Zeitabschnitt gespielt. Als 'Meredith' im Karussell sitzt, wurde es von Kate gespielt. Aber als 'Ellis' mit 'Richard' im Krankenhaus einen AIDS-Patienten behandelt, war es Sarah", schildert Shonda Rhimes ihr Besetzungs-Problem in Staffel 11. "Es spielte im selben Zeitraum, vielleicht einige Monate auseinander, jemand, der von zwei verschiedenen Schauspielerinnen gespielt wurde. Deshalb weiß ich noch nicht, ob es Sarah Paulson oder Kate Burton wird, wir werden sehen."

>>> Alle Infos zu "Grey's Anatomy" auf ProSieben.de <<<