- Bildquelle: Facebook/helenefischer.official © Facebook/helenefischer.official

Nach einem sehr aktiven Jahr 2015 inklusive "Farbenspiel"-Tournee und Weihnachtsalbum machte sich Helene Fischer (31) in letzter Zeit rar. Die Fans warteten vergeblich auf Neuigkeiten. Doch nun hat sie sich mit einem kurzen Video auf Facebook zurückgemeldet. Zu sehen ist die Sängerin beim Fotoshooting für ihr Fanmagazin "Paradies". Das Bemerkenswerte daran: Erstens planscht sie sexy im Pool, nur bekleidet mit einem schwarzen Bikini und einem durchsichtigen Hemd. Zweitens ist ihre blonde Mähne einem dunklen Braunton gewichen.

Den Fans gefällt es. Auf dem Facebook-Account der Musikerin überbieten sie sich in Begeisterungsbekundungen. Und auch für ihre lange Abwesenheit in den Medien erhält Helene Fischer Verständnis. "Das Video ist genau wie die anderen echt toll geworden. Es bereitet mir sehr viel Freude, es anzuschauen und zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht. Finde ich einfach super, dass man jederzeit in der App darauf zugreifen kann, und ich freue mich schon jetzt auf alles, was noch kommt, egal wann es soweit ist!", schreibt eine Userin zum Beispiel – und weist dabei zugleich auf die ganz persönliche App der Sängerin hin, über die die Fans Neuigkeiten zu ihrem Star verfolgen können.

Helene Fischer gilt als absolutes Phänomen der deutschen Schlagerwelt. Mehr als 10 Millionen Mal verkauften sich ihre Platten bisher. Jede einzelne wurde mehrfach mit Platin und Gold ausgezeichnet und auch für ihre Leistungen als Moderatorin wurde sie bereits mit zahlreichen Preisen geehrt.