- Bildquelle: dpa © dpa

Gerade noch hat Helene Fischer (29) mit "Farbenspiel" einen neuen Downloadrekord gebrochen, doch auch die Konkurrenz schläft nicht, und so könnte die "Atemlos"-Sängerin bald Gesellschaft im Schlagerolymp bekommen. "Mieten, kaufen, wohnen"-Maklerin Helen Weersmann (26) hat mit "Du bist meine Welt" bereits im November ihre erste Single veröffentlicht. Der große Erfolg bleibt noch aus, doch der TV-Star arbeitet schon mit Hochdruck an neuen Songs.

Neben einem recht ähnlichen Namen und der schönen Stimme teilt der Nachwuchsschlagerstar auch die blonde Mähne mit Helene Fischer. Die richtigen Voraussetzungen für den Siegeszug in den deutschen Schunkelecken sind also schon mal gegeben. Im Gegensatz zu der "Atemlos"-Interpretin ist Helen Weersmann aber offenbar selbst nicht der größte Schlagerfan: "Schlager war jetzt nicht so mein Wunsch, aber es passt glaube ich ganz gut zu mir", gesteht die Maklerin im Gespräch mit "Promiflash".

Noch muss sich Helene Fischer noch nicht um ihren Thron sorgen: "Sie ist natürlich ein Star in der Schlagerbranche, sie ist ganz, ganz oben, ich bin noch ganz unten", gibt sich Helen Weersman bescheiden. Doch vielleicht gelingt es der Blondine schon bald, die Fans mit einem eigenen Hit "Atemlos" zu machen.