- Bildquelle: Patrick Hoffmann/WENN.com, dpa © Patrick Hoffmann/WENN.com, dpa

Das Restaurant "Pierluigi" in Rom freute sich jüngst über zahlreichen Promi-Besuch. Unter den Gästen sollen neben Jonah Hill (30) und Rob Lowe (50) auch Jason Segel (34) und seine Ex Michelle Williams (34) gewesen sein – und zwar gemeinsam. Das Paar habe sich in dem Restaurant getroffen und lange unterhalten, heißt es in einem Bericht, den der Restaurantbesitzer stolz auf Facebook teilte. Auf einem Bild, das die beiden Stars beim Verlassen der Lokalität zeigt, trägt Michelle Williams einen Blumenstrauß in der Hand und strahlt Jason Segel glücklich an. Auch scheint es, als habe der Schauspieler aus "How I Met Your Mother" den Arm um seine Ex-Freundin gelegt, dabei war ihre Liebe längst Geschichte.

Im Februar 2013 wurde die Trennung des Paares publik. Michelle Williams soll ihren Freund damals verlassen haben. Während Jason Segel in Los Angeles an seiner Hitserie "How I Met Your Mother" arbeitete, lebte die Blondine mit ihrer Tochter Matilda (8) in Brooklyn, New York. Die Liebe auf Distanz habe nicht funktioniert, hieß es etwa im "People"-Magazine. Michelle Williams wollte ihre Tochter nicht aus ihrem gewohnten Umfeld reißen und wünschte sich angeblich einen Mann, der auf Dauer bereit ist, in New York zu leben.

"Jason ist ihr sehr wichtig, aber ist nicht bereit sich festzulegen", berichtete damals ein Informant des Blatts. "Vielleicht hätte sie mehr Vertrauen in eine Zukunft, wenn sie Tag für Tag zusammen wären. Aber nicht diesmal." Das ständige Reisen hätte der Beziehung geschadet. "Während Jason jede Anstrengung unternahm, um sie zur Priorität in seinem Leben zu machen – und sie waren die höchste Priorität – konnte er trotzdem nicht alles fallen lassen und sein Leben und seine Karriere in LA hinter sich lassen." Mit dem Ende von " How I Met Your Mother " könnte sich das Blatt nun gewendet haben.