- Bildquelle: dpa © dpa

Josh Radnor (39) will nach dem Finale von "How I Met Your Mother" in Zukunft anscheinend erst einmal kleinere Brötchen backen. Während sein Kollege Jason Segel (34) alias "Marshall Eriksen" gleich mit mehreren Kinofilmen durchstartet und Neil Patrick Harris (40) die Hauptrolle im Broadway-Stück "Hedwig and the Angry Inch" ergatterte, übernimmt Radnor zunächst nur einen Part in einem kleineren Theaterstück.

Wie "Deadline.com" berichtet, spielt Josh Radnor im Sommer in dem Theaterstück "The Babylon Line" mit, dass vom New Yorker "Powerhouse Theater" am "Vassar College" in Poughkeepsie aufgeführt wird. Regisseur ist der Schauspieler Terry Kinney (60). Neben dem "How I Met Your Mother"-Star wirken auch die Schauspieler Randy Graff (58) und Frank Wood mit.

Über die weiteren Zukunftspläne des " How I Met Your Mother "-Stars nach der Theater-Aufführung ist nichts bekannt. Gut möglich ist allerdings, dass sich Josh Radnor wieder seiner Leidenschaft als Drehbuchautor und Regisseur zuwendet. Bereits 2010 und 2012 war er für die beiden Filme "HappyThankYouMorePlease" und "Liberal Arts" verantwortlich.