- Bildquelle: dpa © dpa

Für Jennifer Aniston (46) scheint es derzeit rund zu laufen: Nachdem sie ihren langjährigen Freund und Verlobten Justin Theroux (44) am 5. August 2015 still und heimlich heiratete, wurde jetzt bekannt, dass sie noch kurz vor der Hochzeit einen Werbedeal in Millionenhöhe mit der Fluglinie "Emirates" abgeschlossen hat. "Wir können bestätigen, dass wir mit Mrs. Jennifer Aniston für eine weltweite digitale und TV-Kampagne zusammenarbeiten", zitiert "New York Post" einen Sprecher der Fluglinie. Wie Quellen dem Portal berichteten, soll der Werbedeal der Hollywood-Aktrice 5 Millionen US-Dollar, also umgerechnet rund 4,5 Millionen Euro, wert sein.

Genauere Details zur Kampagne wolle das Unternehmen zu gegebener Zeit bekannt geben, wie es weiter heißt. Mit Schauspielerin Jennifer Aniston sichert sich die Fluglinie ein prominentes Werbegesicht, nachdem Konkurrent "Etihad Airways" mit Nicole Kidman (48) zuvor bereits einen Hollywoodstar als Testimonial gewann.

An Arbeit dürften die Frischvermählten derzeit allerdings eher nicht denken: Jennifer Aniston und Justin Theroux sollen derzeit ihre Flitterwochen auf Bora Bora, im luxuriösen "The Four Seasons Resort" mit privaten Bungalows, genießen. Einen Ort, den sie angeblich gut kennen: Bereits im August 2014 soll das Paar an dieses wunderschöne Fleckchen Erde, umgeben von türkisfarbenen Wasser, gereist sein, um den Geburtstag von Justin Theroux zu feiern. Alleine sind Jennifer Aniston und Justin Theroux nach der Hochzeit aber offenbar nicht mehr in den Flitterwochen: Dem Bericht zufolge seien die Turteltauben in Begleitung von  Courteney Cox (51) Jason Bateman (46) und Chelsea Handler (40) im Honeymoon-Paradies gesichtet worden. Die Hochzeit hatten sie zuvor fernab der Öffentlichkeit mit engsten Freunden und Familienmitgliedern auf ihrem Anwesen gefeiert.