- Bildquelle: dpa © dpa

Was liegt näher, als beim "Deutschen Comedypreis 2014" mit einer Comedy-Nummer für Aufsehen zu sorgen? Klar, dass sich Joko (35) und Klaas (31) diese Gelegenheit nicht entgehen ließen. Als die beiden "Circus HalliGalli"-Stars einträchtig über den roten Teppich der Gala-Veranstaltung in Köln trotteten, schien Joko plötzlich erblindet zu sein, lief laut "Mopo" sogar Daniela Katzenberger (28) über den Haufen. Kollege Klaas hingegen machte den Eindruck, als sei er schwerhörig. Liebevoll unterstützten sich die zwei gehandicapten Spaßvögel beim Gang vorbei an den Fotografen und Journalisten.

Bei genauem Hinsehen offenbarte sich jedoch der wahre Grund für den urplötzliche Verlust von Gehör und Sehkraft: Joko soll gefärbte Kontaktlinsen getragen haben, Klaas Schaumstoff im Ohr. Palina Rojinski (29) brachte dann dankenswerter Weise Licht in den halbblinden "Comedypreis 2014"-Streich. "Mopo" gestand sie: "Wir filmen das für unsere Show 'Circus HalliGalli', die beiden werden den kompletten Abend mit der Kamera begleitet."

Bei Facebook postete Palina dann noch ein Foto von sich, Joko und Klaas während des "Deutschen Comedypreis 2014". Jokos schräger Blick deutet darauf hin, dass ihm der Abend dank beeinträchtigter Sehkraft eher weniger Spaß gemacht hat. Aber, was tun er und Klaas nicht alles, um die Fans von "Circus HalliGalli" zu erfreuen. Richtig Grund zu guter Laune hatte hingegen "Stromberg"-Star Christoph Maria Herbst (48). Er räumte den "Deutschen Comedypreis 2014" in der Kategorie "Bester Schauspieler" ab.