- Bildquelle: Twitter © Twitter

Justin Bieber (21) und Ariana Grande (22) wären das perfekte Paar – zumindest wenn es nach dem Management der Musikstars geht. Beide haben eine gigantische Fanbase hinter sich, die sich bereits an einigen Stellen überlappt. Sollten die Lager durch eine Beziehung verschmelzen, wären Ari und Biebs kaum noch zu stoppen. Eine gemeinsame Tour haben die Zwei bereits in Planung, als Nächstes soll nun auch noch ein Film dazukommen.

"Er denkt, sie könnten die nächsten Brad und Angelina sein. Sie sind beide sehr talentiert und wenn sie das richtige Drehbuch finden, könnte es riesig werden", berichtet ein Informant des US-Portals "Naughty Gossip". "Sie lieben die Musik aber Filme zu machen, wird für beide der nächste Halt sein." Nach dem Vorbild von Multitalenten wie Beyoncé Knowles (34) wollen Ariana Grande und Justin Bieber also angeblich die Leinwand erobern – am Besten gemeinsam.

Für Ari wäre die Schauspielerei nichts Neues. Bevor sie als Sängerin groß rauskam, war sie in Teenie-Serien wie "Victorious" und "Sam & Cat" zu sehen – aktuell hat sie außerdem die neue Show "Scream Queens" am Start. Justin Bieber hat kürzlich seinen Gastauftritt in "Zoolander 2" abgedreht – abgesehen davon kann er allerdings noch nicht sonderlich viel Schauspielerfahrung vorweisen.

Ob sich Justin Bieber und Ariana Grande am Filmset tatsächlich in schönster Brangelina-Manier ineinander verlieben, bleibt abzuwarten. Klar ist allerdings, dass es Selena Gomez (23) nicht recht sein wird, wenn die beiden bei den Dreharbeiten viel Zeit miteinander bringen – schon die geplante Tour soll Justins Ex verärgert haben.