- Bildquelle: dpa © dpa

Viel Gesang und lustige Tänze waren auf der Hochzeit von Scooter Braun (33) und seiner Braut Yael Cohen (27) an der Tagesordnung. Der Manager von Justin Bieber (20) feierte vor wenigen Tagen den schönsten Moment im Leben eines Liebespaares und kürte das Glück mit einer Trauung vor zahlreichen prominenten Gästen. Neben Justin Bieber tummelten sich noch andere Gäste auf der Party, die sich für das Brautpaar Scooter Braun und Yael Cohen riesig freuten. Schauspielerin Sophia Bush (32) postete auf ihrem Instagram-Profil einen Schnappschuss von sich zusammen mit der bezaubernden Braut. "Herzlichen Glückwunsch für meinen schönen Hasen, die Braut", kommentierte Bush ihr Foto von der Hochzeit.

Auch Justin Bieber blieb auf Instagram natürlich nicht untätig und lud einige Bilder von der Hochzeit von Scooter Braun und Yael Cohen hoch. Doch auch einen Schnappschuss zusammen mit Ed Sheeran (23) postete der Skandalprinz und zeigte sich dabei in cooler Pose mit Sonnenbrille und schwarzem Hut. Selena Gomez war auf der Tanzfläche allerdings nirgendwo zu entdecken. Der On/On-Lover von Sel hatte seine vermeintliche Traumfrau nämlich nicht eingeladen, wie "Hollywood Life" berichtete. Dafür mischte sich eine andere Sängerin unter die Hochzeitsgäste: Carly Rae Jepsen (28) feierte zusammen mit Justin Bieber, Ed Sheeran und Co. das Brautpaar Scooter Braun und Yael Cohen.

Für den lustigsten Moment dürfte allerdings Tom Hanks (57) gesorgt haben. Zu dem Song "This Is How We Do It" von Montell Jordan (45) machte der Schauspieler die Tanzfläche unsicher. In Verkleidung eines Rabbis sang und tanzte er fröhlich mit, wie ein Video auf dem Instagram-Profil von Justin Bieber zeigte. An Spaß hat es bei der Hochzeit offensichtlich nicht gefehlt. Ob sich Selena Gomez wohl ärgert, nicht zu der Feier eingeladen worden zu sein? Angeblich soll derzeit dicke Luft zwischen Justin Bieber und seiner On/Off-Liebsten herrschen.