- Bildquelle: dpa © dpa

Die "Alder Hey Children’s"-Organisation wurde bereits im Jahr 2012 gegründet, doch erst jetzt werden die Menschen darauf aufmerksam. Der Grund: Weltweit setzen sich Stars wie Justin Bieber (20) oder Britney Spears (32), die sich zuletzt im Rahmen der "Ice Bucket Challenge" begeistert Eiskübel über den Kopf schütteten, nun für eine Charity-Aktion des Unternehmens ein. Bei dieser Aktion steht diesmal jedoch kein Eiswasser im Mittelpunkt, sondern ein Schal, der mit dem Anfangsbuchstaben des jeweiligen Stars verziert wurde.

Gemeinsam mit dem Trend-Shop "Matalan", der in Großbritannien ansässig ist, hat es sich die Charity-Organisation zum Ziel gesetzt, ein neues Krankenhaus sowie ein Forschungszentrum für kranke Kids zu bauen. Um dieses Ziel zu erreichen, kommen nun die Stars ins Spiel. Justin Bieber, Britney Spears und viele andere Stars wie Sarah Jessica Parker (49), Kylie Minogue (46), Helen Mirren (69), Jessie J (26) und Lea Michele (28) haben sich ihren persönlichen Schal kreieren lassen, den Fans nun kaufen können.

Jeder Schal soll laut Angaben des britischen Magazins "Daily Mail" zehn Pfund, umgerechnet rund 13 Euro kosten und im offiziellen "Matalan"-Store sowie im Online-Shop verkauft werden. Für Kids gibt es natürlich einen Rabatt – knapp sechs Euro kostet der Schal der Wahl. Der gesamte Erlös soll an ein neues Kinderkrankenhaus und das Forschungszentrum "Alder Gey in the Park", das 2015 geöffnet wird, gehen. Im Mittelpunkt stehe außerdem ein Park, der zielgerichtet für Kinder und Jugendliche gebaut wird und eine "einzigartige und heilende Umgebung" haben soll. Die Gesellschafterin Louise Barrett freut sich über diese Aktion und betont: "Wir sind unglaublich aufgeregt über unsere Partnerschaft mit 'Matalan' und diese Kampagne."