- Bildquelle: dpa © dpa

Die neue Single von Justin Timberlake (35) soll im Mai erscheinen und Teil des Soundtracks zu dem "DreamWorks"-Animationsfilm "Trolls" werden,  wie "HITS Daily Double" berichtet. Das Fantasy-Abenteuer wird voraussichtlich im Dezember in die deutschen Kinos kommen. Neben seinem musikalischen Beitrag leiht Justin in der US-Version auch einer der Figuren seine Stimme. Das Album zur Single soll Gerüchten zufolge ebenfalls gegen Ende des Jahres veröffentlicht werden. Offenbar ist Justin Timberlake nach seiner Auszeit zurückgekehrt und er ist nicht allein.

Wie es scheint, hat sich JT für sein musikalisches Comeback erneut Unterstützung von seinen Kollegen Timbaland (44) und Pharrell Williams (43) geholt. Das bestätigte der Popstar selbst vor etwa einem Monat mit mehreren Schnappschüssen aus dem Studio auf Instagram. Die Aufnahmen mit den beiden kommentierte er knapp mit "Im Moment". Seine Follower zeigten sich sichtlich begeistert. Bereits in der Vergangenheit führte diese Zusammenarbeit zu Hits wie "Señorita" oder "Give It to Me". Ob die neue Single des Musikers jetzt an alte Erfolge anknüpfen kann, bleibt abzuwarten.

Sein letztes Album "The 20/20 Experience" brachte Justin Timberlake im März 2013 raus. "Part 2" folgte im September des gleichen Jahres. Anschließend trat Justin eine lange Pause an, in der der "In Time - Deine Zeit läuft ab"-Schauspieler das Vaterglück nach der Geburt seines Sohnes Silas Randall (1) genoss. Der Nachwuchs von Justin und Ehefrau Jessica Biel (34) kam im April 2015 zur Welt. Das Hollywood-Traumpaar, das 2012 geheiratet hatte, erschien vor wenigen Tagen zusammen beim New Yorker "Tribeca Film Festival", um über die gemeinsame Produktion "The Devil and the Deep Blue Sea" zu sprechen.