Stars

Nach dem Serien-Aus von "2 Broke Girls"

Kat Dennings spielt Hauptrolle in neuer Serie "Dollface"

20.11.2017 11:15 Uhr

Nach dem überraschenden Serien-Aus von "2 Broke Girls" hat Kat Dennings nun wieder Grund zur Freunde: Sie konnte die Hauptrolle in der neuen Serie "Dollface" ergattern.

Die Nachricht, dass die erfolgreiche US-Sitcom "2 Broke Girls" im Mai 2017 nach nur sechs Staffeln abgesetzt wird, war für alle Fans ein Riesen-Schock. In den USA wurden die finalen Folgen mit "Max", gespielt von Kat Dennings (31) und "Caroline", verkörpert von Beth Behrs (31), nämlich bereits vor Verkündung des Serien-Endes ausgestrahlt.

Hauptrolle in "Dollface"

Doch nun meldet sich Kat Dennings zurück! Wie "Deadline.com" berichtet, hat sich die Schauspielerin die Hauptrolle in "Dollface" gesichert. In der neuen Serie spielt sie eine junge Frau, die von ihrem Langzeit-Freund verlassen wird und daraufhin wieder in die Frauenwelt eintaucht. In dieser will sie ihre alten Mädels-Freundschaften, die sie völlig vernachlässigt hat, wieder aufleben lassen.

Er ist Schöpfer, Autor und ausführender Produzent der Serie: Newcomer Jordan Weiss. "Veep"-Produzentin Stephanie Laing wird die Pilot-Folge von "Dollface" produzieren. Weitere Produzenten sind Margot Robbie, bekannt als Schauspielerin aus "The Wolf of Wall Street" und "Suicide Squad", sowie Brett Hedblom, Bryan Unkeless (Co-Produzent der "Hunger Games"-Reihe) und Scott Morgan.

Freude auf Instagram

Stolz verkündete Kat Dennings die News auch auf ihrem Instagram-Account - ganz zur Freude ihrer zahlreichen Fans. In den Kommentaren beglückwünschen sie die hübsche Brünette und können den Start der Serie kaum noch erwarten.

Wann "Dollface" ausgestrahlt werden soll, ist noch nicht bekannt. Deutsche Fans können bis dahin erstmal noch die finalen Folgen von "2 Broke Girls" sehen - immer montags um 22:15 Uhr auf ProSieben.

Im Video oben erfahrt ihr, welcher beliebten Serie Kat Dennings außerdem ihre Stimme leihen wird.