- Bildquelle: WENN © WENN

Zugetragen hat sich der Moment am vergangenen Wochenende, als sich Kate Middleton (34), Prinz William (33) und andere Mitglieder der Royal Family im Rahmen der Feierlichkeiten zum 90. Geburtstag von Queen Elizabeth II. auf dem Balkon des Buckingham Palace zeigten. Ein Video, das unter anderem "Daily Mail" zeigt, hat die lustige Szene für die Ewigkeit festgehalten. William widmet sich gerade seinem Sohn Prinz George (2). Es ist zu sehen, wie er sich zu ihm hinunter bückt, offensichtlich, um ihm etwas zu erklären. Doch das der Thronfolger nicht ganz bei der Sache ist, scheint der Queen überhaupt nicht zu gefallen.

Mit ernster Miene wendet sie sich Prinz William zu, und es scheint ein wenig so, als fordere sie ihn auf: "Steh auf, William." Zu hören sind diese Worte zwar nicht, die Gestik der Monarchin ist dafür umso deutlicher: Queen Elizabeth II. tippt ihren Enkel an der Schulter an, und als dieser sich zu ihr umdreht, weist sie ihn mit einer Handbewegung an, sich zu erheben. Und als gut erzogener Enkel gehorcht er seiner Oma umgehend und stellt sich kerzengerade hin. Eine lustige Szene, die auch Kate Middleton amüsiert haben könnte.

Neben diesem entzückenden Moment und der Queen selbst waren die Blicke bei den Feierlichkeiten aber vor allem auf eine Person gerichtet: die kleine Prinzessin Charlotte (1), die ihren ersten Auftritt auf dem Balkon des Palastes absolvierte. Und so süß, wie sie in ihrem rosa Kleidchen auf dem Arm ihrer Mutter Kate Middleton aussah, brachte sie sicherlich die Herzen vieler Fans zum Schmelzen.