- Bildquelle: dpa © dpa

Wenn es möglich wäre, Stars miteinander zu verschmelzen, würden sich für die perfekte Frau einige Menschen unter anderem für Kate Middleton (32) und Cara Delevingne (22) entscheiden. Zumindest taten das die meisten der eintausend Damen, die im Auftrag von "Premier Laser Clinic" nach denjenigen gefragt wurden, welche rein äußerlich die Göttin aller Göttinnen ergäben. Der "Daily Star" hat aus den Angaben ein Bild gezaubert und tatsächlich sieht die Dame zum Anbeißen aus. Dabei ist Alter beileibe kein Ausschlusskriterium. Die Brüste der Über-Frau stammen von Helen Mirren (69), der flache Bauch von Jennifer Aniston (46) und die langen Beine von Elle Macpherson (51).

Beim Gesicht wird es jünger. Neben den Haaren von Kate Middleton und den Brauen von Cara Delevingne bringt Angelina Jolie (40) die Lippen ins Spiel, während Miranda Kerrs (32) Nase besonders gefragt ist. Keira Knightleys (30) Wangenknochen kommen dem Gesicht ebenso zugute wie die Augen von Megan Fox (29). Heraus kommt ein Wesen mit perfektem Look, das eine nicht geringe Prozentzahl der Männer ins Schwitzen bringen dürfte.

Dass Aussehen nicht alles ist, lassen weitere Fragen und Antworten der Umfrage erkennen. So sind sich 72 Prozent der Damen einig, dass die innere Zufriedenheit mit dem eigenen Aussehen für sie am meisten dafür verantwortlich ist, sich begehrenswert zu fühlen. 68 Prozent entscheiden sich für den Moment, in dem man mit jemandem zusammen ist, der sie respektiert. Auf Platz drei der Überraschungseintrag: In 59 Prozent der Ladys lässt ein freier Tag ohne Hausarbeit so richtig das Gefühl aufkommen, begehrt zu werden. Was wohl Kate Middleton und Cara Delevingne zu diesem Wunsch sagen?