- Bildquelle: WENN © WENN

Das Liebeskarussell scheint sich bei  Kristen Stewart (26) momentan mit großer Geschwindigkeit zu drehen. Obwohl sie sich angeblich erst vor Kurzem von ihrer Freundin SoKo (30), mit der sie einige Monate zusammen gewesen sein soll, trennte, zeigte sie sich bei den Filmfestspielen "Cannes 2016" für viele völlig überraschend wieder mit Alicia Cargile – Hand in Hand. Nun sind KStw und ihre frühere Assistentin wieder zurück in Los Angeles und es sieht tatsächlich so aus, als seien sie wieder ein Paar.

Kristen Stewart und Alicia Cargile wurden laut "Mirror" am Donnerstag bei ihrer Ankunft am Flughafen von L.A. erwischt. Und auf Bildern, die das Portal veröffentlichte, halten die beiden ganz fest Händchen, während sie über das Flughafengelände laufen. Die Schauspielerin trägt ganz leger Jeans und ein weißes T-Shirt, ihre Augen hat sie hinter einer Sonnenbrille versteckt. Alles in allem wirkt sie ein wenig genervt von der Anwesenheit der Fotografen. Ganz anders Alicia Cargile, bei der zumindest ansatzweise ein Lächeln im Gesicht zu erkennen ist. Ein wenig wirkt es so, als würde sie sich über die Szenerie amüsieren. Oder vielleicht freut sie sich einfach, dass das Liebes-Comeback mit dem "Twilight"-Star geglückt ist?

So sieht es zumindest aus. Berichten zufolge hatten sich Kristen Stewart und Alicia Cargile im Herbst 2015 getrennt, nachdem kurz zuvor bereits über eine mögliche Hochzeit des Paares spekuliert wurde. Offiziell war die Beziehung der beiden aber noch nie.