- Bildquelle: Instagram/fashionspirit_theinsider © Instagram/fashionspirit_theinsider

Arm in Arm posieren die beiden "Twilight"-Stars Kristen Stewart (23) und Dakota Fanning (19) auf der "Chanel"-Modenschau in Dallas, wie ein Bild auf Instagram zeigt. Fröhlich lachen die beiden Schauspielerinnen in die Kamera: Während KStew im gewohnten, lässigen Outfit begeistert, hat ihre jüngere Schauspiel-Kollegin sich für klassisches "Chanel"-Kleid entschieden. Auch bei den Haarfrisuren könnte die beiden Freundinnen nicht unterschiedlicher sein: Dakota hat ihre blonden Haare zu einer süßen Frisur hochgesteckt, während die On/Off-Freundin von Robert Pattinson (27) ihre brünette Mähne offen mit leichten Wellen trägt.

Nach der Modenschau ging es für die beiden "Twilight"-Beautys zur Premiere des Films "The Return" von Karl Lagerfeld (80), der an dem Streifen über Coco Chanel mitgewirkt hat. Zudem nahm er sich noch Zeit für sein neues "Chanel"-Werbegesicht Kristen Stewart: Die Leinwandschönheit soll für den Mode-Designer in der kommenden Saison das Luxuslabel vermarkten. Bei dieser Ablenkung mit Busenfreundin Dakota Fanning und den neusten Modekreationen dürfte KStew auch für die eine oder andere Minuten ihre Sehnsucht nach Robert Pattinson vergessen haben.

Noch immer soll es unklar sein, ob Kristen Stewart mit ihrem "Twilight"-Lover Robert Pattinson die Weihnachtstage verbringen wird. Die Familie von Rob soll die Untreue von Kristen einfach nicht vergessen können. Vor allem die beiden Schwestern des britischen Schauspielers machen daraus keinen Hehl. Ob vielleicht ihre gute Freundin Dakota Fanning ihr den einen oder anderen Tipps für das Liebesdrama auf Lager hat?