Endlich ist es passiert - Leonardo DiCaprio (41) hat ein Selfie gemacht. Normalerweise gibt es nur zwei Arten von offiziellen Bildern des Oscarpreisträgers: Entweder auf dem Roten Teppich oder solche, die ihn bei seinem Einsatz für die Umwelt zeigen. Doch nun dürfen sich die Fans über dieses smarte Selfie des Hollywood-Beaus freuen.

Das Selfie für den guten Zweck

Das Selfie ist am 22. April 2016 von der UN getweetet worden. Denn in New York wurde von mehr als 170 Staaten der Pariser Klimavertrag in einer feierlichen Zermonie unterzeichnet. Klar, dass DiCaprio als UN-Sonderbotschafter bei diesem Event nicht fehlte. Seit Jahren kämpft der Schauspieler zusammen mit der UN gegen den Klimawandel und setzte sich für das Klimaabkommen ein. Um seinen Support auszudrücken, machte er das Selfie. Dieses wurde via Twitter von der UN verbreitet, um sich für Leos Support zu bedanken.

Auch wir sagen danke für dieses tolle Foto, Leo.