- Bildquelle: dpa © dpa

Als Mandy Capristo (26) und Mesut Özil (27) das erste Mal zusammen waren und sich dann trennten, war der Medien-Hype riesig. Die beiden Beteiligten fühlten sich damit alles andere als wohl. Eine Erfahrung, die das mutmaßliche Paar nicht vergessen zu haben scheint. Schon länger wird spekuliert, dass Mandy, die sich mittlerweile Grace nennt, und Starkicker Mesut wieder glücklich miteinander vereint sind. Dennoch lassen sich die Sängerin und der Fußballer über ihr privates Glück öffentlich nicht weiter aus. Da hilft es, dass zumindest ab und an ein kleines Zeichen im sozialen Netzwerk für das Gefühl sorgt: Ja, durchaus nicht unwahrscheinlich, dass sich die zwei wieder gefunden haben.

Eins dieser Zeichen hat Mandy Capristo gerade per Instagram abgesetzt. Sie postet ein Schwarz-Weiß-Bild von Mesut Özil im Trikot des FC Arsenal. Ein gelungener Schnappschuss, auf dem der Weltmeister ein breites und völlig befreites Lächeln zeigt. "Stolz!!!! Nominiert als Spieler des Jahres", schreibt Grace dazu.  Auch der Sportler hatte vor einigen Wochen zum Geburtstag der Sängerin ein Zeichen seiner Verbundenheit per Instagram abgegeben.

"Happy Birthday amazing Grace!", postete Mesut Özil zum Jahrestag von Mandy Capristo zu einem Pic, das Capristo als schöne Braut zeigt. "Zeige ihnen, dass du wieder voll in der Spur bist", so der Nachsatz.