- Bildquelle: dpa © dpa

Joko Winterscheidt (34) und Klaas Heufer-Umlauf (30) haben es schon wieder getan: Sie haben erneut eine Runde "Dawn of the Gag" bei "Circus HalliGalli" gespielt. Während sich beim letzten Mal noch Jürgen von der Lippe (65) zu Joko und Klaas gesellt hat, war diesmal Matthias Schweighöfer (32) dran. Der "Frau Ella"-Darsteller und die beiden Spaßvögel saßen gemeinsam nebeneinander – auf dem Tisch vor ihnen gefüllte Schnapsgläser. Die Regeln waren denkbar simpel: Wer bei eingeblendeten Gags lachen muss, trinkt ein Glas Wodka.

Schon beim ersten Clipmix wurden die Lachmuskeln von Matthias Schweighöfer beansprucht. Und auch Joko und Klaas konnten kaum an sich halten. Als dann der Österreicher Money Boy (27) auf die große Bühne von "Circus HalliGalli" trat und eine Performance zum Besten gab, musste das Trio erneut die Schnapsgläser heben. Auch Ausschnitte von Joko Winterscheidts Parodie auf Jürgen Klopp (46), Günther Jauch (57) und Hella von Sinnen (54) trieb Matthias, Joko und Klaas die Tränen in die Augen.

Als dann auch noch Fail-Clips gezeigt wurden, mussten sich die drei noch weitere Wodka-Shots geben. Doch das Ganze blieb nicht ohne Folgen: "Ich bin so breit wie ein Vulkan", lallte Joko und auch die anderen beiden konnten die Wirkung des Alkohols kaum verbergen. Besonders Matthias Schweighöfer kam aus dem Lachen gar nicht wieder heraus.