- Bildquelle: Facebook/michelle.hunziker.official © Facebook/michelle.hunziker.official

Am 10. Oktober haben sich Moderatorin Michelle Hunziker (37) und Mode-Erbe Tomaso Trussardi (31) das Jawort gegeben. Ingesamt waren rund 250 Gäste zu der Zeremonie des Brautpaares eingeladen, die im Palazzo della Ragione stattfand. Von dort ging es weiter zum Hochzeitsfest – standesgemäß in einem Porsche. "Ich wusste, dass unsere Hochzeit wunderschön werden würde. Aber das Fest hat meine Erwartungen wirklich noch übertroffen. Ich bin die glücklichste Frau der Welt", freut sich die gebürtige Schweizerin im TV-Interview.

Unter dem traumhaften Hochzeitskleid wölbte sich bereits ein gut sichtbarer Baby-Bauch, denn Michelle Hunziker erwartet ihr drittes Kind. Am 9. Oktober 2013 erblickte Sole Trussardi (1) das Licht der Welt, nur knapp elf Monate nach der Geburt ihres Babys kündigte sie erneut an, schwanger zu sein. Es ist das zweite Kind von Tomaso Trussardi, den sie am Freitag ehelichte. Aufgrund ihrer Schwangerschaft sei die Moderatorin sehr emotional gewesen, wie sie betont: "Die Hormone spielen echt manchmal verrückt. Als ich das Hochzeitskleid anprobiert habe, bin ich sogar in Tränen ausgebrochen, als ich an den Moment des Eheversprechens, die Ringe und all das gedacht habe."

Doch welches Geschlecht wird ihr ungeborenes Baby haben? Im TV-Gespräch plauderte Vittorio Feltri, Trauzeuge des Bräutigams, aus, dass Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi erneut ein Mädchen erwarten. Damit wäre die Kleine das dritte Mädchen für die sympathische Schweizerin, die bereits aus erster Ehe mit Eros Ramazzotti (50) die Tochter Aurora (17) hat. "Aurora ist sehr froh, dass ich in Tomaso einen so lieben Mann gefunden habe. Die beiden verstehen sich sehr gut", betont die 37-Jährige über ihre Älteste.