- Bildquelle: dpa © dpa

Die Beziehung von Miley Cyrus (23) und Liam Hemsworth (25) endete zwar bereits im September 2013, doch noch immer gibt es viele Fans, die sich eine Reunion des ehemaligen Traumpaares wünschen. Und so reichte der Screenshot einer kurzen Textbotschaft, den die Sängerin auf ihrem Instagram-Profil veröffentlichte, um die Gerüchteküche anzufachen. Zu lesen sind in der Nachricht folgende bedeutungsvolle Worte: "Ich liebe Dich."

Von wem Miley Cyrus dieses Liebesgeständnis bekommen hat, ist in dem Screenshot nicht ersichtlich, und auch der Kommentar gibt keinen Aufschluss darüber. Dennoch scheint die Sache für viele Fans klar auf der Hand zu liegen: Der Absender muss Liam Hemsworth sein. Das zeigen einige User-Kommentare unter dem Instagram-Post der "Wrecking Ball"-Interpretin. Doch es gibt neben Liam Hemsworth noch einen anderen Schnuckel, dessen Name als potenzieller Absender der Liebesgrüße genannt wird: Jared Leto (43). Mit dem Schauspieler wird Miley Cyrus eine Affäre nachgesagt.

Vom wem die Botschaft wirklich ist, wissen aber nur die Sängern und der Absender selbst. Sollten die Fans recht behalten, und Liam Hemsworth tatsächlich der Bote sein, würde für Miley Cyrus angeblich ein großer Traum in Erfüllung gehen. Wie erst kürzlich eine Quelle "Hollywood Life" steckte, habe sie sich zu ihrem Geburtstag am 23. November 2015 nichts sehnlicher gewünscht, als einen Gruß von ihrem Ex-Freund. "Miley hat nur einen Wunsch zu ihrem Geburtstag. Und das ist eine Liebes-Botschaft von Liam. Sie hat alles Geld der Welt, um sich alles zu kaufen, was sie sich wünscht, andere Sachen kümmern sie nicht."