Stars

Nach Fahrradunfall

Motorrad-Weltmeister Nicky Hayden stirbt mit 35

22.05.2017 20:03 Uhr

Schock für Motorsport-Fans: Motorrad-Rennfahrer Nicky Hayden ist im Alter von nur 35 Jahren verstorben. Der Amerikaner erlag seinen schweren Verletzungen, die er nach einem Fahrrad-Unfall in Italien erlitt.

Vergangenen Mittwoch kollidierte Hayden auf seinem Fahrrad mit einem Auto in der Nähe von Rimini. Der 35-Jährige wurde auf die Frontscheibe des Autos geschleudert, sein Rad zerbrach in zwei Hälften. Laut zahlreichen Medienberichten erlitt er schwerste Verletzungen am Kopf, an der Brust und an der Hüfte.

Was besonders traurig macht: Kurz vor seinem Unfall teilte Hayden noch dieses Bild auf Instagram, als er zu der Radtour aufbrach. 

Hayden wurde umgehend in ein Krankenhaus nach Cesena gebracht. Aufgrund seines kritischen Zustands sei er aber zunächst zu schwach gewesen, um operiert zu werden.

Fünf Tage später dann die traurige Gewissheit: Haydens Verletzungen, darunter ein Polytrauma mit gravierendem Hirnschaden, waren zu schwer. Er starb am Montag. 

Derzeit wird noch seitens der italienischen Polizei geprüft, ob der Autofahrer, der Hayden erwischte, zu schnell unterwegs war. Ein erster Alkoholtest viel negativ aus.

Laut einer Mitteilung des Krankenhauses reisten Familienmitglieder Haydens kurz nach dem Unfall am Mittwoch aus den USA nach Italien an. Seine Mutter und sein Bruder waren laut BILD-Informationen bis zum Schluss bei ihm.

Nicky Hayden war Motorrad-Rennfahrer, fuhr von 2003 bis 2015 218 Rennen in der MotoGP. 2006 krönte er sich sogar zum Weltmeister. Seit 2016 fuhr er dann bis zuletzt in der Superbike-WM. 

Der 35-Jährige hinterlässt seine verlobte Jackie Marin, der er im vergangenen Jahr einen Heiratsantrag machte. 

Etliche Motorsport-Stars drückten im sozialen Netzwerk Twitter ihre Anteilnahme nach Haydens Tod aus.

Besonders tragisch: Die deutsche Triathletin Julia Viellehner starb ebenfalls heute an den Verletzungen, die sie nach einem Fahrradunfall in Italien erlitten hat. Sie wurde im selben Krankenhaus behandelt wie Nicky Hayden. Die ganze Geschichte könnt ihr euch hier durchlesen. 

Ein ähnlich trauriger Fall hat sich im März in Indien ereignet. Dort starb das deutsche Bodybuilding-Model Michael Kocikowski. Alle Details dazu könnt ihr euch oben im Video ansehen.