- Bildquelle: WENN.com/Joe © WENN.com/Joe

Bei den "MTV Movie Awards 2016" könnte das "Fifty Shades of Grey" -Duo ordentlich triumphieren. In der Kuss-Kategorie gehen Jamie Dornan (33) und Dakota Johnson (26) unter anderem gegen Margot Robbie (25) und Will Smith (47), Leslie Mann (43) und Chris Hemsworth (32) sowie Ryan Reynolds (39) und Morena Baccarin (36) an den Start. Auch wenn die Konkurrenz nicht schläft: Gute Chancen haben die beiden Newcomer, die derzeit für die zwei Fortsetzungen der SM-Romanze vor der Kamera stehen, auf jeden Fall.

Auf Dakota Johnson wartet mit etwas Glück sogar noch ein zweiter Preis bei den "MTV Movie Awards 2016". Sie ist als bester Nachwuchsstar nominiert und tritt im Rennen um die begehrte Trophäe unter anderem gegen "Oscar"-Preisträgerin Brie Larson (26) an. Auch Amy Schumer, (34) Daisy Ridley (23), John Boyega (23) und O'Shea Jackson Jr. (25) dürfen sich Hoffnungen machen.

Neben "Fifty Shades of Grey" gehen bei der Award-Show natürlich noch viele weitere Filme und Stars an den Start. Am meisten Nominierungen konnte "Star Wars 7: Das Erwachen der Macht" einheimsen – gleich elf Mal ist der Streifen von J. J. Abrams (49) nominiert. Dicht gefolgt von "Deadpool", der mit acht Nominierungen ins Rennen geht. Am 10. April wissen die Film-Fans mehr, dann werden die "MTV Movie Awards 2016" vergeben.

Für Dakota Johnson und Jamie Dornan dürften die Nominierungen jedenfalls eine besonders erfreuliche Nachricht sein. Immerhin haben die beiden nun die Chance, einen Preis erhalten, über den sie sich freuen dürfen. "Fifty Shades of Grey" war zuletzt vor allem bei den "Razzie Awards" bedacht worden und erhielt unter anderem den Preis als schlechtester Film. Zudem waren Dakota Johnson und Jamie Dornan als schlechteste Schauspieler und als schlechtestes Leinwand-Duo ausgezeichnet worden.