- Bildquelle: Instagram/zayn © Instagram/zayn

Für den einstigen "One Direction"-Star ist Gigi Hadid (21) viel mehr als nur ein schönes Gesicht. Das Model mit den endlosen Beinen, wallenden Haaren und perfektem Antlitz konnte Zayn Malik (23) noch mit ganz anderen Qualitäten um den Finger wickeln. Die Turteltauben inszenieren sich zwar stets gekonnt als stylisches und gut aussehendes Pärchen, doch viel wichtiger seien innere Werte, wie Zayn im Interview mit dem "Paper Magazine" verrät: "Ich habe es immer gesagt und ich stehe auch heute noch dazu: Ich finde Intelligenz attraktiv."

Ein bloßes Fashion-Püppchen mit einem geringen IQ ist Gigi Hadid demnach also nicht. Weiter erklärt der einstige "One Diretion"-Kollege von Harry Styles (22), Liam Payne (22), Niall Horan (22) und Louis Tomlinson (24): "Wenn ich etwas von jemandem lerne und er mir etwas beibringt, dann finde ich das attraktiv. Offensichtlich finde ich Aussehen auch attraktiv." Aber Zayn Malik tendiere eher zu Persönlichkeit, er sei eben älter geworden und habe festgestellt, dass eine langfristige Beziehung nur möglich ist, wenn man sich mit dem Partner versteht. Da helfe kein gutes Aussehen. Ein echtes Kompliment und eine große Geste in Richtung Gigi.

Erst kürzlich hieß es, dass Zayn Malik sich nicht fest binden wolle. Nach seiner Panikattacke, wegen der er einen Auftritt absagen musste, verfasste Gigi Hadid allerdings eine süße Liebesbotschaft, die alles verändert haben soll. Nun widme sich der Ex-"One Direction"-Beau hingebungsvoll seiner Beziehung zu ihr. Vielleicht hat das Model ja für die Erkenntnis gesorgt, dass oberflächliche Affären mit zahllosen Beautys nicht das Wahre sind und ihn nicht glücklich machen können.