- Bildquelle: WENN.com/Will Alexander © WENN.com/Will Alexander

Wie "The Sun" berichtet, hat der "One Direction"-Star seine Freundin zu sich nach Los Angeles geholt. Dort bewohnt Liam Payne (22) eine riesige Millionen-Villa, die er sich nun mit Cheryl (32) teilt. Ein mutiger Schritt, sind die zwei doch erst seit einigen Monaten zusammen. "Zwischen Cheryl und Liam wird es jeden Tag ernster", verrät ein Freund des Paares dem englischen Blatt. "Sie wollen das Beste aus der Zeit machen, die Cheryl hat, bevor sie wieder nach Großbritannien muss. Deshalb war es sinnvoll, dass sie bei ihm einzieht."

Cheryl Fernandez-Versini hatte kürzlich ihren Job bei der britischen Casting-Show "X Factor" aufgegeben, um sich wieder voll und ganz der Musik zu widmen. Angeblich schreibt die ehemalige "Girls Aloud"-Sängerin sogar gemeinsam mit ihrem Liebsten an neuen Songs. Doch das ist offenbar nicht alles, wie der anonyme Kumpel weiter verrät: "Sie sind so glücklich miteinander und bis über beide Ohren verliebt. Es ist definitiv ernst. Ich wäre sogar nicht einmal überrascht, wenn Cheryl ihr erstes Kind mit Liam bekommt."

Ob Liam Payne es seinem "One Direction"-Kollegen Louis Tomlinson (24) tatsächlich bald gleichtut und Vater wird, bleibt abzuwarten. Dass er und seine Freundin durchaus eine gemeinsame Zukunft planen, verriet der Cousin des Popstars kürzlich im Gespräch mit dem "New"-Magazin. "Sie ist offensichtlich sehr berühmt und sieht wirklich gut aus. Sie werden vermutlich in ein paar Wochen heiraten, es ist diese Art von Beziehung", so die Prophezeiung des Verwandten.

Gemeinsame Bleibe, Hochzeit, Baby – es hört sich ganz danach an, als könnte es Liam Payne und Cheryl Fernandez-Versini nicht schnell genug gehen. Die beiden sind offenbar überglücklich miteinander, wie zuletzt auch "One Direction"-Mentor Simon Cowell (56) bestätigte. Bleibt nur zu hoffen, dass sie nichts überstürzen.