- Bildquelle: Instagram/johnlegend © Instagram/johnlegend

"Bettzeit", notierte John Legend (36) nach einer langen "Oscars 2015"-Nacht. Dazu postet der Sänger ein Selfie von sich und Chrissy Teigen (29), wie sie sich müde aber sichtlich glücklich in die Decken kuscheln. So richtig auf Schmusekurs ist das Ehepaar auf dem Pic aber nicht, denn zwischen ihnen blitzt ein Gegenstand auf: In ihre Mitte haben John und Chrissy die Oscar-Figur gelegt.

Offenbar ist der Musiker auch Stunden nach seinem Sieg immer noch ganz aus dem Häuschen darüber, bei den "Oscars 2015" den Award in der Kategorie "Bester Song" abgeräumt zu haben. Gemeinsam mit Kollege Common (42) steuerte er den Track "Glory" zum Bürgerrechts-Drama "Selma" bei. "Ich bin meinem Bruder Common so dankbar, dass er mich dazu eingeladen hat, mit ihm einen Song für 'Selma' zu schreiben. Wir haben zusammen Geschichte gemacht und das hätte ich mit niemand Besseren tun können", bedankte sich John Legend bei seinem Duett-Partner nach den "Oscars 2015" auf Instagram.

Chrissy Teigen kann den Erfolg ihres Liebsten kaum fassen. "Sie ist gerade so glücklich. Sie weint, seitdem ich gewonnen habe, aber sie versucht, es nicht vor Kameras zu machen... Also macht sie es nicht wie letztes Mal", plauderte John Legend im Gespräch mit dem Magazin "Us Weekly" direkt nach den "Oscars 2015" aus. Erst im vergangenen Monat hatte der Künstler auch bei den "Golden Globes" einen Preis für den "Selma"-Song gewonnen. Damals war Chrissy Teigen noch im Publikum in Tränen ausgebrochen – was für das eine oder andere lustige Bild gesorgt hatte.

>>> Alle Gewinner der "Oscars® 2015" in der Playlist