- Bildquelle: dpa © dpa

Den meisten dürfte Paul Walker († 40) vor allem durch seine Rolle in der kultigen Filmreihe von "Fast and Furious" bekannt sein. Mit dem Cast verband ihn eine enge Freundschaft, wie zahlreiche Posts drei Jahre nach seinem Tod nun beweisen. Tyrese Gibson (37) spielte in "2 Fast 2 Furious" an der Seite von Paul Walker und teilte bei Instagram gleich mehrere Erinnerungen an den toten Freund. Neben ein gemeinsames Foto schrieb er am Montag: "Das ist immer eine sehr harte Woche für uns." Am Mittwoch folgte ein kurzer Clip der zwei Männer und eine traurige Botschaft. "Ich liebe und vermisse dich sehr", ist dort zu lesen. Daneben nennt Tyrese Gibson den toten Paul Walker einen der nettesten Menschen der Welt.

Auch der Rapper Ludacris (39), ebenfalls ein Darsteller in den "Fast and Furious"-Filmen teilte am Donnerstag seine Gefühle per Instagram mit: "Tod aber nie vergessen", lauten seine schlichten Worte, denen er den Hashtag "love" hinzufügte. Jordana Brewster (36) spielte in der Filmserie die Ehefrau von Paul Walker. Drei Jahre später muss auch sie an ihren ehemaligen Filmpartner denken. Am Donnerstag teilte die Aktrice bei Instagram ein gemeinsames Foto. "Ich liebe dich für immer, ich vermisse dich für immer", kommentierte sie das Bild.

Herzzerreißend ist der Post von Freund Vin Diesel (49). Die beiden Hollywood-Stars verband eine tiefe Freundschaft, weit über ihre Arbeit hinaus. Offenbar fehlten dem alten Weggefährten nach drei Jahren die Worte, denn er teilte bei Facebook lediglich eine gemeinsames Bild von sich und Paul Walker, das er ansonsten unkommentiert ließ.

Am 30. November 2013 war Paul Walker verstorben, als sein Wagen in einen Baum raste und in Flammen aufging.